indianajonas

Scouts
  • Content Count

    364
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

94 Prepper

1 Follower

About indianajonas

  • Rank
    Pathfinder

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Wie gefällt euch das Update bisher? Ich finde es echt gut. Ich bin zwar eigentlich kein Freund von Gebieten, die (fast) nur aus Natur bestehen, aber das neue Gebiet ist echt schön. Die verfallenen Ruinen sind echt cool (ich mag es, verlassene Gebäude zu finden.) Genauso wie die verlassenen Camps mit Lagerfeuer und ein paar Vorräten, zaubern mir immer ein Lächeln ins Gesicht. Beides gibt mir immer ein Gefühl von: Ich bin nicht ganz alleine. Zeichen von Menschen geben mir immer ein Moralboost. So komplett alleine ist manchmal schon eine geistige Herausforderung für mich. Die Hänge
  2. Du gehst auf dein Profil und hast neben deinem Standardavatarbild ein Bildicon. (Wenn du mit der Maus drüberfährst, seht da «Profile Photo»). Da klickst du drauf und hast dort die Möglichkeit, dein Bild zu hinterlegen. Achte darauf, dass es nicht übergroß ist, manchmal müssen die Bilder eine gewisse Größe haben (macht ja bei Profilbildern auch Sinn, dass die nicht übergroß sind. Zu deiner Frage, wann der Shop wieder öffnet, kann ich nichts sagen. Allgemein zum Shop: Ich habe mir ganz am Anfang mal eine Axt, zwei 2 Poster und einen Hoodie im Shop bestellt. Bezhalt habe ich damals mi
  3. Hinweis: Auch die weiteren Changelogs werden möglichst zeitnah übersetzt und hier im Forum veröffentlicht. Bei der Übersetzung wurde auf die Verständlichkeit und die Lesbarkeit des Textes geachtet. Trotz größter Sorgfalt und mehrfacher Prüfung können sich Fehler eingeschlichen haben. (Als Grundlage für die Übersetzung dienten die offiziellen Changelogs aus dem Forum: Version 1.89 - Stand: 10.12.2020.) THE LONG DARK Sandbox-Update 1.89 – Hesitant Prospect (zögerliche Aussicht) Der Überlebensmodus von The Long Dark wurde auf eine neue Version aktualisiert, HESITANT PROSPECT (Zöger
  4. Hinweis: Auch die weiteren Entwicklertagebücher werden möglichst zeitnah übersetzt und hier im Forum veröffentlicht. Bei der Übersetzung wurde auf die Verständlichkeit und die Lesbarkeit des Textes geachtet. Trotz größter Sorgfalt und mehrfacher Prüfung können sich Fehler eingeschlichen haben. (Als Grundlage für die Übersetzung diente das offizielle Developer-Diary vom 15.10.2020 auf der offiziellen Website - Stand: 20.10.2020.) Dev Diary - Oktober 2020 Hallo zusammen, nach dem die Veröffentlichung der Nintendo-Switch-Version von The Long Dark hinter uns liegt, wollte ich
  5. Hinweis: Auch die weiteren Entwicklertagebücher werden möglichst zeitnah übersetzt und hier im Forum veröffentlicht. Bei der Übersetzung wurde auf die Verständlichkeit und die Lesbarkeit des Textes geachtet. Trotz größter Sorgfalt und mehrfacher Prüfung können sich Fehler eingeschlichen haben. (Als Grundlage für die Übersetzung diente das offizielle Developer-Diary vom 20.08.2020 auf der offiziellen Website - Stand: 25.08.2020.) Hallo Community, Entschuldigung dafür, dass ihr schon länger nichts mehr von mir gehört habt. 2020 ist bisher ein ziemlich hartes Jahr. Ich
  6. Ich habe gerade deine Fragen gelesen und möchte auch ein paar Worte dazu sagen, um die ein bisschen mehr Klarheit zu schenken und von meinen Erfahrungen zu berichten. Bezüglich der neuen Inhalte: Solange Hinterland am Story-Modus arbeitet, werden auch Updates für den Überlebensmodus kommen. Das aktuelle Dezember-Update wurde ja am Dienstag veröffentlicht. Bis nächstes Jahr im Januar 2020 sind die Entwickler in den Weihnachtsferien. Wann das nächste Sandbox-Update kommt, ist nicht bekannt. Es wird aber weiterhin Updates für den Überlebensmodus geben. In welchem Abstand ist aktuell nicht
  7. Hinweis: Auch die weiteren Entwicklertagebücher werden möglichst zeitnah übersetzt und hier im Forum veröffentlicht. Bei der Übersetzung wurde auf die Verständlichkeit und die Lesbarkeit des Textes geachtet. Trotz größter Sorgfalt und mehrfacher Prüfung können sich Fehler eingeschlichen haben. (Als Grundlage für die Übersetzung diente das offizielle Developer-Diary vom 28.11.2019 auf der offiziellen Website - Stand: 29.11.2019.) Dev Diary - November 2019 28.11.2019 Hallo Community, die letzten sechs Wochen waren wir sehr mit der Veröffentlichung von Episode 3 am 22. Ok
  8. ES IST VOLLBRACHT! Ich habe die letzte Trophäe erhalten: «Herausforderung gemeistert». Die Challenges waren in der Rückschau gar nicht so schwer. Es war eher eine mentale Herausforderung. Ich habe gelernt, dass man viel angenehmer an sein Ziel kommt, wenn man mutig ist. Leichtsinning darf man nicht sein, aber mutig. Am meisten überrascht war ich von «The Hunted, Part 2». Mit dem Gewehr hinter dem Bär herzujagen, hat sehr viel Spaß gemacht. Besonders weil er mich in der ersten Herausforderung das ein oder andere Mal von meinem Erfolg abgehalten hat. Nach dem ich die letzte Challenge
  9. I bought this game on August 9th, 2017. Since then I’ve tried to survive 500 days. Today is the day. I finally survived 500 days. This took me 2 years, 2 months, 3 weeks, 5 days. I never thought that I could do this. But here I am. The biggest challenge for me was to overcome my fear of dying and losing everything. I am not a hardcore player. I play this game to relax and enjoy. I love to discover things on my own. I had serveral setbacks. Permadeath is not my thing. But on the other hand I found many places that I never had visited before. I was frustrated because setting my own goals
  10. Der Tag der Tage ist gekommen: Tag 500. Ich erwache gut erholt und voller Energie. Die letzten Tage waren sehr erholsam. Ich habe nicht wirklich viel gemacht. Vor ungefähr 1 Woche hat mich das Gefühl beschlichen, dass ich nichts Neues mehr lernen kann. Kochen, Tiere zerlegen, Eisfischen, Feuer machen, Gewehr, Bogen, Flicken, Revolver. Es macht mir Spaß, diese Dinge zu tun, weil ich darin richtig gut geworden bin. Ich habe eine lange Zeit meine Kleidung immer auf 100% gehalten, dass hat mir Sicherheit gegeben und meine Flicken-Fähigkeit enorm erhöht. Mit dem Revolver habe ich hauptsächlich
  11. Und noch ein Erfolg ist vor ein paar Tagen dazugekommen. Ich habe mittlerweile alle Innenräume am Rätselsee und an der Küstenstraße besucht. Gefehlt hat mir nur noch eine Hütte. Die habe ich mehr oder weniger per Zufall gefunden. Sie ist an der Küstenstraße und steht etwas abseits vom Weg. Das Gefühl, einen weiteren Haken hinter etwas zu setzen, fühlt sich so gut an. Nun sind nur noch 3 Punkte offen: 500 Tage - aktuell bin ich bei Tag 263 (ich kann die Tage also schon runterzählen, was es mir sehr viel leichter macht). Alle Fertigkeiten auf Stufe 5 - aktuell fehlen noch Gewehr
  12. Gestern gab es einen weiteren Erfolg auf meiner persönlichen Reise: Auf Grund des aktuell laufenden «4 Days Of Night»-Events kann ich meinen Überlebensspielstand nicht weiterführen. Eigentlich wollte ich Pfeilspitzen schmieden. Vorgestern habe ich Kohle, Metallschrott, Holz und Essen zur Schmiede im Trostlosen Marschland geschafft. Als ich gestern Abend anfangen wollte, waren die Schmiede, die Werkbank und alles andere verschwunden. Ich hoffe, das ist kein Bug, aber ich denke eher, dass das mit dem Event zu tun hat. Also habe ich die «Hopeless Rescue»-Herausforderung gestartet. Bisher w
  13. Yesterday after installing the 4DON patch I continued my survival run and was confused because the forge at FM was gone. First I thought this was a bug, but then I realised that this could be an impact of the event. But I am not sure. Does this mean I can’t play survival without the 4DON challenge? Do I have to wait until the event is over? I have never participated in the 4DON event, so I am not familiar with it at all. I am a pilgrim at day 263 and I don¹t want to lose my save after a suprise cuddeling with the wolfs in the dark.
  14. I love the game for what it is but that one thing makes me sad/mad everytime. For example, placing chairs that are lying around. (In real life I am not bothered by stuff lying around but in The Long Dark it bothers me somehow - I do not know where this is coming from Havesting the wood is an option but then the room looks very empty. But other than that I agree with @ManicManiac: I take the game for what it is.
  15. I am a peaceful pilgrim and I love it. I played a long time on Voyager (as it came out without experience modes), but eventually switched to Pilgrim because a death is too frustrating for me. About two weeks ago I fell in love with this game again. I see it as an adventure. My character is an adventurer that discovers a world on his own. He faces different challenges (allthough I do not have to worry about really anything.) To make my own story is something I never really did before. I was always on the side of "I only play singleplayer campaigns because of the story". But with The Long