Lukin

Members
  • Content Count

    24
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Wolfbait

About Lukin

  • Rank
    Survivor
  1. Lukin

    Jagd mit dem Gewehr

    Ah ok, danke für den Tipp mit der Flare ! D.h. es kann sein, dass er gleich auf dich zu gerannt kommt. Ok, das war mir neu. Werde es so versuchen.
  2. Hallo danke für den Tipp bezüglich Wolf im Carter Dam - das werde ich so versuchen ! zu deiner Frage: als ich das Spiel installierte, habe ich die Sprache auf Deutsch gestellt und später wieder auf Englisch. Von wem kommt die deutsche Übersetzung? Von Hinterland selbst mit Google Übersetzer? Diese ist wirklich furchtbar. Ich meine bei diesem Spiel ist es überhaupt kein Problem auf Englisch zu spielen - es gibt wenig Text und alles ist selbsterklärend - es sollte mit Grundschuleenglisch jeder verstehen, vor allem mit dem neuen Inventar-System in den Behältern (welche jetzt Bilder statt vorher Text enthält). im Alpha-Status ist es auch noch nicht so gravierend, aber du hast recht - wenn es mal fertiggestellt ist, sollte es eine gute deutsche Übersetzung geben zumal es nicht schwierig ist die paar Wörter richtig zu übersetzten. Wenn ich mir deine Vorschläge ansehe, gibt es hier wirklich Nachholbedarf - einige sind mir auch aufgefallen (Sicher statt Safe) Am schlimmsten jedoch finde ich Rätselsee - man kann doch keine Eigennamen übersetzen. z.B. kann man Long Beach oder Oakland in Kalifornien nicht mit Lange Bucht oder Eichenland übersetzen. Oder umgekehrt die Stadt Freiburg auf Englisch Free Castle oder Liberty Castle nennen. Also Jonas, ich denke du hast einen direkten Draht zu den Entwicklern und diese sind ebenso interessiert an einer richtigen Übersetzung. Ich denke man braucht ihnen nur eine Liste - wie du schon hier gemacht hast - senden und sie werden das so ausbessern. Meine Meinung dazu Liebe Grüße
  3. Lukin

    Jagd mit dem Gewehr

    ah ok, vielleicht ist es ein systemtechnischer Fehler - wie gesagt, bei mir hat es funktioniert wie es sein soll. Bist du auch geduckt beim Zielen/Schießen? Ich hab im Stehen gar nicht erst versucht zu schießen - vielleicht ist es so programmiert, dass man im Stehen sehr wenig Zielgenauigkeit hat und beim Abdrücken zittert und deshalb das Ziel verfehlt. Oder es war wirklich zu weit weg. stimmt schon, es ist vielleicht ein bisschen "mogeln", aber hier geht es doch ums eiskalte Überleben, da muss man manchmal mit kleinen Tricks arbeiten - und wenn es uns das Spiel erlaubt. Diese Taktik wird bei mir sowieso nicht immer funktionieren. Jetzt brauch ich aber auch Hilfe: Jetzt mit meinem Gewehr muss ich den Wolf im Carter Dam killen - gibt's hier Tipps? Trau mich da gar nicht reingehen
  4. Lukin

    Jagd mit dem Gewehr

    aber bitte gerne - den Trick verwende ich auch, wenn ich plane eine längere Strecke mit einem bestimmten Ziel zu absolvieren: in der Basis alles soweit vorbereiten (Ausrüstung für die Strecke, schnell was essen/trinken, usw.), dann kurz vor die Tür treten und wieder rein in Gebäude - Spiel speichert. Dann wieder raus und auf den Weg machen (immer den Finger auf ESC Taste) - sollte es dann zu einer unerwarteten Wolf Attacke kommen (oder man verläuft sich oder ein Blizzard kommt auf, etc.) schnell ESC drücken (bevor der Wolf auf dich springt), neu laden und den Weg erneut auf sich nehmen. So schlägt man dem sicheren Tod (zumindest vorläufig) ein kleines Schnippchen
  5. Lukin

    Jagd mit dem Gewehr

    Hallo Sandra, ich schreibe hier, weil ich gestern das erste Mal überhaupt das Gewehr gefunden habe (..habe mich gefreut wie ein kleines Kind). Ich spiele das Spiel aber noch nicht so lange (ca. 1 Monat) und bin im Voyager beim 16. Tag. (V.217) Als ich es gefunden habe, musste ich natürlich die ersten Schießübungen machen und die waren sehr erfolgreich (ohne nun angeben zu wollen) Ich konnte meinen 1. Wolf und sogar einen Hirsch erlegen. (ein Wolf braucht 2 Schüsse und die anderen Wildtiere 1 Schuss) Hierzu nun meine Tipps: Betrete deine Basis - das Spiel speichert - dann raus und "wahllos" Ziele suchen und einfach herumschiessen und probieren: GANZ WICHTIG: IMMER NUR GEDUCKT SCHIESSEN - dann ist man viel genauer beim Zielen. zum Zielen dann rechte Maustaste halten (das Gewehr ist nun im Anschlag) - es muss nun Kimme und Korn eine Linie bilden und das Ziel muss auf dieser waagrechten Linie "aufliegen" - dann mit der linken Maustaste abdrücken. Nach den Schießübungen einfach das Spiel neu laden und man befindet sich wieder in der Basis ohne dass man Munition vergeudet hat. Das kann man natürlich so lange wiederholen bis man zielsicher ist. p.s. was mir auch aufgefallen ist, dass das Ziel nicht allzu weit entfernt sein darf - also so weit an das Ziel annähern wie nur möglich und dann erst schießen. Das Ziel sollte sich auch nicht bewegen - also warten bis es stillsteht. Ich hoffe das war so halbweg verständlich. LG
  6. allright, thank you elloco that´s all I wanted to know because I wouldn´t be appreciate if this run is getting lost... but maybe I will be still dead when the update is released at the end of march (killed by wolves, starved to dead,...) and i´ve to start again and again and.... Yes it´s really hard when you just started playing because in fact you don´t know the map and you have no idea where you are getting supplies, Food, etc. grettings to the netherlands ! cheers lukin
  7. Hello community, I recently bought the game and I´m on my 4th day (wow ) on my survival trip (in voyager-mode). It was hard to reach this 4th day (it took 6 tries to get there) because I´m not so familiar with the game-mechanics yet. All looks quite fine for now (no injuries, my shelter is Camp Office and now i want do go fishing against hunger,...) a small question please: will updates (the next update is announced for the end of march) kill the current savegame or will it not be affected on this? thank you cheers lukin
  8. ah, sure - flares are also a good idea ! But don´t get things covered by snow at some time when lying on the ground ?
  9. ah ok, thank you - I will try on the next encounter
  10. I think they´re for making tea or something like that - if you can use it as marks it would be also a helpful. But are they not too small when lying in the snow? Can you find them again? I´ve to try !
  11. ah okay nice tip - so you forage plenty of cedarwood to mark your way instead of making a fire with it. I will try thank you.
  12. Hi and welcome ! wow, you are suggesting that what I also thought when I was beginning to play this game a few days ago. As a new one who don´t know the map you´ll start in the middle of nowhere running around ´till you find a nice shelter for making your "homebase". Then you must leave it for searching further food and other supplies. So I also thought it would be very helpful just to put for example wood sticks into the snow for marking your way back to your shelter. I would also do this in reallife in such a situation (in which I hopefully don´t get into it ) nice Suggestion and would not be very difficult to programme that I think. Cheers Lukin
  13. roger that. but i´ve ever tried to avoid the wolves and kept a save distance. The times I died of wolve attacks I barely had no chance because I went upon a hill and it stand right beside down the hilltop on the other side - bad luck as in reallife I think Although I also don´t know how I can fight the wolve away when he jumped on your face trying to bite your head off. Hitting left and right mouse-button doesn´t impress him very much
  14. Hi pikkue, oh my dear - tried a new run on Voyager and the wolves are still as agressive as in Stalker-mode ! maybe as a rookie i should try the game in pilgrim mode first... But I can´t image how people survive the first days in Stalker without getting killed by wolves until you find some more flares or the rifle for defending yourself against the hostile wildlife... ARE THEY CHEATING?!?
  15. hi everybody, thanks for your answers! so, I´ve tried to start my first steps in Stalker-mode - my longest survival time was 2 days everything was under control (hunger, thirst, ...) before a wolve has killed me... Maybe it´s too early for me in Stalker, so I will try the Voyager-mode now. Hope the wildlife isn´t that agressive in there. cheers lukin